Abstimmung Spendenempfänger 2021

Nach der grandiosen Spendenaktion an Hand in Hand for Cats e.V. im Jahr 2020 durch den Verkauf der Kalender, Adventskalender und Produkte von CatsDus, möchten wir gerne wieder gemeinsam mit der Community entscheiden, wohin die Spenden aus den diesjährigen Verkäufen gehen. Danke für Deine Stimme!

Im vergangenen Jahr konnte eine unglaubliche Spendensumme von 600 Euro generiert werden (aus dem Erlös der Kalender von Tiger & Sternchen und deren Community, der gefüllten Katzen-Adventskalender und den Stickprodukten) die an Hand in Hand for Cats e.V. gespendet worden ist. Vielen Dank an alle, die diese Summe möglich gemacht haben!!

Auch in diesem Jahr kann die Community wieder mitzubestimmen, wohin die Spende geht. Wir haben 9 verschiedene Organisationen aus NRW und Deutschland ausgewählt, die immer auf Spenden angewiesen sind, um Ihre tollen Tierschutzprojekte zu ermöglichen. Stimmt jetzt bis zum 01.05.2021 ab!

Gerne stellen wir kurz die Organisationen mit Verlinkung auf Ihre Website/Facebookseite vor, damit sich die Community informieren kann, welche Organisation ihre Stimme bekommt. Das Abstimmungsformular befindet sich im unteren Teil dieser Seite.

Vorstellung der Organisationen

Ein Zuhause für Tiere e.V. ist ein Zufluchtsort für Katzen und Hunde ohne Chance auf Vermittlung südwestlich von Berlin im Brandenburger Land. Die Organisation kümmert sich hier neben dem Beruf um 92 Katzen und 7 Hunde.

Link: Facebook-Seite

Der Tierschutzverein Velbert-Heiligenhaus e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1952 gegründet wurde. Das Tierheim an der Langenberger Straße richtete der Verein 1982 aus eigenen Mitteln sowie mit Baukostenzuschüssen der Städte Velbert und Heiligenhaus ein.

Link: Facebook-Seite



Im Bereich Recklinghausen und Herten kümmert sich der Verein um die streunenden und verelendeten Tiere und führen sie einem Tierarzt vor. Sie werden grundversorgt, d.h. kastriert, gechipt, entwurmt und entfloht. Eventuelle Krankheiten werden behandelt. In ein neues Zuhause vermittelt werden dann die zahmen Katzen.

Link: Facebook-Seite

Im März 2015 hat wurde der Tiernotruf als privates Ein-Mann-Projekt ins Leben gerufen. Das Ziel war es, notleidenden Tieren im Großraum Düsseldorf schnell und unbürokratisch zu helfen.

Link: Facebook-Seite

Die Katzenhilfe Samtpfoetchen e.V. ist ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das bundesweit tätig ist und sich für in Not geratene Tiere – mit dem Hauptaugenmerk auf spanische Katzen – einsetzt. Seit 2006 sind sie ein gemeinnützig anerkannter Verein.

Link: Facebook-Seite

Das Team machet sich im In- und Ausland für den Tierschutz stark. Verschiedene Projekte und Aktivitäten unterstreichen deren Anliegen. Den Fokus bei der Auslands-Tierschutzarbeit haben sie auf Italien gelegt, da nicht nur der Vorstand, sondern auch ein Großteil der Mitglieder eine persönliche Bindung zu diesem Land hat.

Link: Facebook-Seite

Seit 1959 hat der Tierschutz Mönchengladbach die Leitung des städtischen Tierheims. Seither wurden von dem Verein mehrere tausend herrenlose und ausgesetzte Tiere aufgenommen, gepflegt, medizinisch versorgt und psychologisch betreut. Mittlerweile sind es ca. 1200 Tiere jährlich, um die sie sich kümmern und die an neue Besitzer vermittelt werden.
 

Link: Facebook-Seite

Der Verein wurde im Mai 2009 gegründet um notleidenden Tieren zu helfen. In erster Linie kümmert sich der Verein um heimische verwilderte Hauskatzen in Duisburg und Umgebung. Leid und Elend bei den Katzen sind durch eine hohen Population schon vorgegeben, so dass Kastrationen der freilebenden Katzen für uns im Vordergrund stehen.

Link: Facebook-Seite

Düsseldorfer und Neusser Tierfreunde gründeten 1978/1979 den Tierschutzverein Katzenhilfe e.V. Düsseldorf-Neuss. Obgleich alle Tiere in Pflegestellen versorgt wurden, war schon damals die Führung eines Tierheims in der Satzung verankert. Die Aufnahme und Versorgung von Fund- und Abgabetieren sowie die Rückgabe dieser Tiere an ihre Besitzer oder die Vermittlung an gute Tierfreunde, ist eine ihrer Aufgaben.

Link: Facebook-Seite

Abstimmung (bis 01.05.2021)

An welche Organisation sollen in diesem Jahr die Spenden gehen?

  • Ein Zuhause für Tiere e.V. (46%, 1.946 Votes)
  • Aktiver Tierschutz e.V. Recklinghausen (35%, 1.477 Votes)
  • Förderverein "Aktiv für Tiere e.V." Duisburg (7%, 283 Votes)
  • Katzenhilfe Samtpfötchen e.V. (5%, 230 Votes)
  • Tisco – Tierhilfe, Streuner und Co. e.V. (5%, 220 Votes)
  • Tiernotruf (Düsseldorf) (1%, 61 Votes)
  • Tierheim Neuss-Bettikum (1%, 30 Votes)
  • Tierschutzverein Velbert-Heiligenhaus e. V. (0%, 7 Votes)
  • Tierschutz Mönchengladbach e.V. (0%, 7 Votes)

Total Voters: 4.252

Loading ... Loading ...

Hier geht es zu unserem Shop, von dessen Einnahmen der Gewinner der Abstimmung die Spendenanteile erhält:

Wir bedanken uns bei Euch für´s Mitmachen beim Abstimmen und werden das Ergebnis
auf unserer Facebook-Seite bekanntgeben!

(Beim Abstimmen wird die IP-Adresse gespeichert, damit die Wahl auch mit
rechten Dingen zugeht. Die IP-Adresse wird für keine weiteren Zwecke verwendet
und wird nach der Aktion wieder gelöscht.)